Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Frauenkreise

Die Ev. Frauenhilfe 

Die Ev. Frauenhilfe ist ein Zusammenschluss von Frauen, die sich in besonderer Weise in die Arbeit der Kirchengemeinde einbringen. Zu ihrem Programm gehören Bibelarbeiten und Gespräche, Vorträge über kulturelle, christliche und Lebensthemen, Freizeiten und Ausflüge, das gemeinsame Singen und die Pflege der Gemeinschaft. Zu jedem Treffen gehören eine Andacht und ein gemeinsames Kaffeetrinken. Die zuständigen Pastoren sind mit dabei und wirken bei der Gestaltung der Nachmittage mit.

Mit ihren Aktivitäten unterstützen die Frauenhilfen ideell und finanziell die Arbeit der Gemeinde. Viele Frauenhilfsfrauen arbeiten auch an anderer Stelle in der Gemeinde mit: sie sammeln für die Diakonie, verteilen Gemeindebriefe oder helfen tatkräftig bei Festen und Feiern der Gemeinde. 

Im Mai treffen sich die alle Gruppen gemeinsam an wechselnden Orten zu einem gemeinsamen "Frühlingssingen".

In der St. Petri-Pauli-Gemeinde existieren drei Frauenhilfsgruppen

Frauenhilfe West im Ardeyhaus 

jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat, 15.00 Uhr , Ansprechpartnerin Frau Reimer

Frauenhilfe Hattrop-Meckingsen-Katrop in der  Dorfgemeinschaftshalle Hattrop bzw. Feuerwehrgerätehaus Meckingsen 

jeden 1. Mi. im Monat, 15.00 Uhr, Ansprechpartnerin Frau Kock

Frauenhilfe Müllingsen - Bergede im Feuerwehrgerätehaus Müllingsen

jeden 3. Mittwoch im Monat, 15.00 Uhr


Petri-Frauenkreis

Seit April 1973 treffen sich die Frauen des Petri-Frauenkreises an jedem 1. Donnerstag im Monat im Petrushaus an der Petri-Kirche. Die Abende stehen unter den unterschiedlichsten Themen, die die Frauen interessieren. Bei der Jahresplanung kann jedes Mitglied seine Vorschläge einbringen und den Abend gestalten. Dazu werden Referenten eingeladen, Dia-Vorträge gehalten oder Filme gezeigt. Jedes Jahr gehören auch Bibelarbeit, Ausflüge, Wanderungen oder Besichtigungen wie Kirchen, Schlösser oder Museen zum Programm. 

Einige Frauen des Kreises haben sich zu einer Flötengruppe zusammengefunden, die sich zusätzlich trifft und wesentlich zur Gestaltung unserer jährlichen Adventsfeier beiträgt und die auch bei anderen Feierlichkeiten gerne die Abende bereichern z.B. bei unseren vier Jubiläen (10-, 20-, 25-, 30-jähriges), die wir inzwischen schon gefeiert haben. 


Frauen "Mitten im Leben" 

Der Kreis "Frauen - 'mitten im Leben‘" besteht seit Dezember 2004 und bis heute sind es ca. 20 Frauen, die sich jeweils abends am dritten Mittwoch im Monat zu verschiedenen Aktivitäten treffen. Es macht immer viel Spaß, mit der Gruppe etwas zu unternehmen. Die Themen sind breit gefächert: Besichtigungen, Vorträge, gemeinsames Kochen, Spaziergänge, Theaterfahrten, Filmabende u.v.m. Es muss aber nicht immer ein Programm vorliegen: ab und zu gehen die Frauen auch mal Eis essen oder sitzen in gemütlicher Atmosphäre beim Essen zusammen. 

Wer Lust hat, sich der Gruppe anzuschließen, melde sich bitte bei Edelgard Strauss, Tel. 0151 - 44535926 


Internationale Frauen 

In Soest und Umgebung leben viele Frauen aus den verschiedensten Ländern dieser Erde. Berufliche oder familiäre Gründe haben sie nach Deutschland gebracht. Gerade am Anfang fühlen sich viele fremd hier, haben wenig Kontakte und leiden unter Isolation.

Deshalb ist vor einigen Jahren der Kreis Internationaler Frauen gegründet worden, der sich seitdem an jedem Mittwoch um 10.00 Uhr im Petrushaus trifft. Ca. 20 Frauen gehören zu ihm, auch wenn die Berufstätigen am Morgen nicht kommen können. Viele treffen sich auch abends, unternehmen Dinge zusammen, organisieren Feste und gemeinsame Essen und helfen einander bei Sprachproblemen oder im Umgang mit Behörden und Ämtern. 

Einmal im Jahr veranstaltet der Kreis - in Verbindung mit dem Internationalen Gottesdienst - ein "Internationales Büffet", auf dem Spezialitäten aus vielen Ländern angeboten werden. Bei den Festen der Kirchengemeinde ist auch der Kreis präsent. 

Ansprechpartnerin ist Karla Pätzold, Tel.: 02921-667637 


Internationaler Frauentreff

Einen ganz ähnlichen Charakter hat der "Internationale Frauentreff". Die Mitglieder treffen sich einmal monatlich dienstags um 9.30 Uhr. Auch der Frauentreff wirkt am Internationalen Buffet mit.  

Ansprechpartnerin ist Solange Heering, Tel. 02922/82213.

Diese Gruppe pausiert momentan coronabedingt.