Kantor

Die Chronik der Kantoren an St. Petri:
1948-1951 Professor Dr. Herbert Kelletat
1952-1957 Ludwig Prautzsch
1958-1963 Claus-Dieter Pfeiffer
1967-1995 Friedrich Ehrlinger
1996-2001 Anne-Katrin und Manuel Gera
2003-2016 Johann Albrecht Michael
seit 2017 Annette Elisabeth Arnsmeier

Annette Elisabeth Arnsmeier

Annette Elisabeth Arnsmeier ist seit dem 01. Februar 2017 neue Kantorin der St. Petri-Pauli-Kirchengemeinde Soest.

Gebürtig aus Bad Salzuflen, studierte sie an der Hochschule für Kirchenmusik in Herford (B- und A-Examen) und absolvierte zudem Künstlerische Reifeprüfungen in Klavier und Orgel. Nach zunächst freiberuflichen Tätigkeiten als Lehrerin und Dozentin für Flöte, Klavier und Orgel hatte sie für ca. zwei Jahre eine halbe B-Stelle (50%) als Kirchenmusikerin in den Kirchengemeinden Rödinghausen/Westkilver (Kirchenkreis Herford) inne und war von 2011 bis 2017 als A-Kantorin (100%) an der St. Nicolaikirche zu Mölln tätig und als Kreiskantorin für die Propstei Lauenburg zuständig.

Zu ihren kirchenmusikalischen Aufgaben in der St. Petri-Pauli-Gemeinde gehören die Begleitung der Gottesdienste in der Petri- und der Paulikirche, die Leitung der Chöre (Kantorei an St. Petri, Gospelchor „Magnificats“ und Kinderchor „Petrispatzen“) sowie der musikalische Gemeindeaufbau mit verschiedenen Projekten wie z.B. Offenes Singen, Konfi-Eltern-Chor, Bach-Kantaten-Werkstatt u.v.m. Mit 12,5% der Stelle ist Annette Elisabeth Arnsmeier auch Kreiskantorin im Kirchenkreis Soest-Arnsberg und damit u.a. für die Ausbildung des kirchenmusikalischen Nachwuchses und beratende Tätigkeiten in den Gemeinden des Kirchenkreises im Soester Raum zuständig.

Kontakt: arnsmeier@petri-pauli.de

Büro: 02921/ 7857 450
Mobil: 0152 – 3276 3234