Offenes Singeangebot

Die "Schola" (jetzt "Kantate -Singekreis", früher: Petri-Kantorei) wird sich Ende des Jahres 2017 auflösen. Die Mitgliederzahlen sind weiter geschrumpft, gemeinsames Chorsingen ist so nicht weiter möglich. Die "Kantorei an St. Petri" hat schon in diesem Jahr die gottesdienstlichen Aufgaben weitgehend übernommen und wird auch in Zukunft verstärkt Gottesdienste musikalisch ausgestalten.

Für diejenigen, die aber weiterhin in kleinerem Rahmen singen möchten, gibt es ab kommendem Jahr ein neues, offenes Angebot gemeinsamen Singens am Donnerstag vormittag, 10.30 - 11:30 Uhr im Petrushaus. Unter dem Motto „Singe, Seele“ werden leichte Choralsätze, Taizé-Gesänge, Kanons, auch neues geistliches Liedgut und vieles mehr gesungen werden. Dazu sind alle, die gerne singen, herzlich eingeladen. Ein Ziel könnte sein, z.B. einen Abendgottesdienst in der Paulikirche samstags um 18 Uhr musikalisch zu gestalten.

Die ersten beiden Treffen sind für Donnerstag, den 08. und 22. Februar 2018 geplant, im März dann am Donnerstag, 08. und 22. März 2018.

Geleitet wird der Singekreis von Kantorin Annette Arnsmeier.

Kontakt: 0152 - 32 76 32 34
Gemeindebüro im Petrushaus 02921 / 13000