Bücher zur Petrikirche



Kirchenführer

Ende 2004 ist ein neuer Kirchenführer für die St. Petrikirche erschienen.

Auf 40 Seiten wird die „Alde Kerk“ mit ihrer Geschichte und ihren Sehenswürdigkeiten vorgestellt. 18, z.T. doppelseitige Abbildungen des Gütersloher Fotografen Dirk Nothoff machen das Heft auch optisch zu einem Genuss.

Der Führer kostet 3 Euro und ist in der Kirche sowie im Petrushaus erhältlich.



Fotoheft

Das Fotoheft „Bilder aus der St. Petrikirche zu Soest“ ist Anfang 2010 in neuer Auflage erschienen. Auf 40 Seiten mit insgesamt 52 Fotos werden die Kirche und ihre Kunstschätze vorgestellt. Die neue Auflage enthält jetzt auch historische Fotos der alten Petrikirche vor dem 2. Weltkrieg sowie Bilder von der zerstörten Kirche und dem Wiederaufbau. Das Heft ist für 10 Euro im Petrushaus erhältlich.



Fotobuch

Die Alde Kerk Stiftung hat 2006 ein Fotobuch „Ansichten aus Petri und Pauli“ herausgegeben.

Es enthält 40 Fotos aus den beiden Kirchen mit interessanten Perspektiven und Motiven.
Das Buch kostet 22 Euro. Davon sind 8 Euro Spende für die Stiftung.



Orgelfestschrift

Zur Einweihung der neuen Späth-Orgel ist eine Festschrift erschienen, deren Druck von der "Alde Kerk Stiftung" finanziert wurde. Auf 64 Seiten wird das Instrument eingehend vorgestellt, außerdem finden sich Artikel über die Orgelgeschichte von St.Petri, ein Rückblick auf die Planungsgeschichte und zahlreiche Grußworte von Landeskirche, Superintendent und Bürgermeister. Das Buch ist zum Preis von 2,00 Euro bei der Stiftung und im Petrushaus erhältlich.