Silberne Konfirmation (1. März 2015)



31 Jubilare haben am 1. März das Fest ihrer "Silbernen Konfirmation" gefeiert. Sie wurden 1989 oder 1990 durch Pfr.Dr.Schütz, Pfr.Dr.Haudel, Pfr. Schwalbe oder Pfr. Buddemeier in unserer Gemeinde konfirmiert. An den Festgottesdienst in der Petrikirche, den Konfirmanden von heute mitgestalteten, schloss sich ein gemeinsames Mittagessen im Petrushaus an.

"25 Jahre konfirmiert" - das ist ein Anlass, einmal innezu­halten und nachzu­denken über den bisherigen Verlauf des Lebens, die glück­lichen Momente und die gemeisterten Krisen und was der Glaube einem in dieser Zeit bedeutet hat. Und natürlich ist es auch eine Gelegenheit, einige der Mitkonfirmanden von früher wiederzutreffen. Die "Silberne" wird in unserer Gemeinde alle zwei Jahre gefeiert.




Zurück zur Hauptseite