Hoch auf den Turm der Paulikirche (25. August 2018)



Eingerüstet ist der Turm der Paulikirche. Die alten Pfannen sind abgenommen, die Dachstuhlarbeiten fertig, die neue Bleideckung wird nun aufgebracht. Am 25. August gab es für die Öffentlichkeit die Gelegenheit, mit dem kleinen Aufzug nach oben zu fahren, sich die Arbeiten aus der Nähe anzuschauen und einen atemberaubenden Blick über die Stadt Soest zu genießen. Küster Günter Bönner stellte die Außenglocke vor. Bauleiter Günther Rohrberg gab Erläuterungen zu den Dacharbeiten. Der Freundeskreis der Paulikirche bot den Wartenden Kaffee und Kuchen an.


Bilder:











Zurück zur Hauptseite