Begrüßung der neuen Kantorin Annette Arnsmeier (5. Februar 2017)



Am 1. Februar hat die neue Kantorin der Gemeinde, Frau Annette Arnsmeier, ihren Dienst in der Petri-Pauli-Gemeinde angetreten. Am 5. Februar wurde sie offiziell begrüßt. Im Gottesdienst sangen Kantorei und Gospelchor. Beim anschließenden Empfang im Petrushaus drängten sich die Menschen und es gab viele gute Wünsche. Überall war die Freude zu spüren, dass die Stelle nach der fast einjährigen Vakanz wieder (und so gut!) besetzt ist.

Ein großer Dank ging an die Musiker, die mitgeholfen haben, die Zeit zu überbrücken, die die Chöre übergangsweise geleitet oder aber Orgeldienste übernommen haben. Christina Jacob hat den Gospelchor fast ein Jahr geleitet, Daniel Tappe die Stadtkantorei (jetzt Kantorei an St. Petri) und Bettina Casdorff die Schola. Wegen einer Erkrankung konnte Stefan Marburger leider nicht anwesend sein, der die meisten Gottesdienste in dieser Zeit gespielt hat.

Alle bleiben der Gemeinde natürlich verbunden und Annette Arnsmeier darf sich auf vielfältige und gute Zusammenarbeit freuen.


Bilder:
















Zurück zur Hauptseite