Kinder & Co...


Der Gottesdienst „Kinder & Co“ im Ardeyhaus ist der regelmäßige Familiengottesdienst in unserer Gemeinde. Zu ihm sind jeden Sonntag (außerhalb der Schulferien) Eltern und Kinder ab 3 Jahre um 11:15 Uhr ins Ardeyhaus eingeladen; natürlich sind auch Großeltern, Paten und Freunde herzlich willkommen! Zu Beginn und am Ende wird gemeinsam gesungen und gebetet. Zwischendrin treffen sich die Kinder in 1 oder 2 Gruppen und spielen, basteln, backen oder malen zu einer biblischen Geschichte, die die Erwachsenen zeitgleich in ihrer Runde besprechen.

Informationen bei Pfr.Dr.Welck, Tel. 60665


Krippenspiel zu Heiligabend in St. Petri
Das Krippenspiel in St. Petri (Heiligabend 15:30 Uhr) wird in diesem Jahr wieder von den Kindern aus dem Westbezirk aufgeführt. An den Adventssonntagen wird das Stück mit den Kindern bei „Kinder und Co“ eingeübt. Wer mitspielen möchte, sollte sich einfach am 1. Adventssonntag um 11:15 Uhr im Ardeyhaus einfinden.

Zusammenarbeit mit den Kindergärten im Westbezirk
Ein- bis zweimal im Jahr wird „Kinder & Co“ zusammen mit dem Paradieskindergarten und dem Kindergarten Ampen gestaltet. Ende September hatten die Kinder und Eltern vom Paradieskindergarten den Erntedankgottesdienst in Kinder & Co gefeiert. Vor den Sommerferien gestalteten die Kinder aus Ampen zusammen mit Erzieherinnen und Eltern den Open-Air Sondergottesdienst „Am Vierspann“. Wir freuen uns auf diese besonderen Gottesdienste und auf jede Familie, die anschließend auch einmal bei einem ganz normalen „Kinder & Co“-Gottesdienst vorbeischaut Weitere Angebote unserer Gemeinde für Kinder und Familien auf unserer Homepage unter www.petripauli.de

Zusammenarbeit mit der Jugendkirche
Das Team von Kinder und Co wird künftig von der Jugendkirche unterstützt. Gemeindepädagogin Daniela Fröndt und Vikarin Engel werden die monatlichen Vorbereitungstreffen mitgestalten und in gewissen Abständen auch an der Durchführung von Kinder & Co mitwirken. Wir können noch weitere Mitarbeiter gebrauchen, um die Aufgaben auf möglichst viele Schultern zu verteilen! Wer Interesse an einer (auch gelegentlichen) Mitarbeit bei „Kinder & Co“ hat, kann Näheres bei Frau Keil, Pfarrer Vedder oder Pfarrer Welck erfahren.






Zurück zur Seite "Kinder"